Aktuelle Beiträge
Formula-Diät – zum abnehmen geeignet?Ursachen des ÜbergewichtesWas ist Liebe?Schnell und einfach abnehmen – geht das?Weight WatchersDie Ernährungsbestandteile und ihre RolleGluten-Diät – Gewichtsverlust durch glutenfreie Ernährung?Schnell abnehmen, aber wie?Abnehmen bei DiabetesMit einem Trainingsplan zum Abnehmen kommt der Erfolg!Effektiv abnehmen – So geht’s!Durch Hypnose dauerhaft Gewicht verlierenAlmased-Diät und gesund abnehmen?Kartoffeln machen schlank und glücklichAbnehmen leicht gemacht!Mit Pilates abnehmen – mal was anderesDukan-Diät – Der neue Trend zum abnehmen?Was tun für die Schönheit?Was ist eine Stoffwechseldiät?Abnehmen mit Tee – Ein Versuch wert!Wie kann man schnell abnehmen ohne Sport?Stoffwechsel anregen und schneller abnehmenWie und wo kann man Abnehmen im Internet?Trennkost nach Dr. HayStoffwechseldiät ErfahrungenPrivate Probleme – Was tun?Mit dem richtigen Abnehmplan zum ErfolgKörperliche Gesundheit, Fitness, Wellness und WohlfühloasenAyurveda DiätSchnell und gesund abnehmen – der Wunsch aller!Bierbauch adegesund abnehmen mit LR – Figuactiv3 TOP Tipps gegen KopfschmerzenReis-Diät – eine Legende? Nein!Kohlsuppendiät – Wahrheit oder Schwindel?Ananas-Diät – Warum eigentlich Ananas?Abnehmen mit der Strunz-Diät. Ist das möglich?Wieviel Kaffee pro Tag ist gesund?Was gehört zu einer gesunden Ernährung dazu?Abnehmen ohne Hungern – möglich?Tipps zum AbnehmenNull-Diät – Abnehmen garantiert?Alkohol und AbnehmenMit dem richtigen Ernährungsplan zum Abnehmen!Die Muskeln richtig definierenAbnehmen mit Reductil – Mit Appetitzügler zum ErfolgCambridge-Diät – spielend leicht abnehmenAbnehmen im Schlaf – ein Mythos!Ohne Diät abnehmen TippsFit und gesund im BüroMöglichkeiten, um schnell Gewicht zu verlieren

Was tun gegen Rückenschmerzen?

Heute möchten wir einmal auf die Frage eingehen “Was tun gegen Rückenschmerzen”? Im Internet liest man immer wieder diese Frage und in Foren wird heiß über dieses Thema diskutiert. Ein stechender Schmerz oder ein spürbarer Knubbel, der mit einer Verspannung einher geht sind typische Merkmale für Rückenleid.Hierbei sind chronische Rückenschmerzen nicht selten, jedoch können ach ganz andere Zustände diese Art von Rückenschmerzen herbeiführen und andauern lassen. Stern.de hat über diese Volkskrankheit berichtet und längst bekannt ist, dass man gegen Rückenschmerzen in den meisten Fällen tatsächlich etwas tun kann.

Rückenschmerzen

Dehnübungen können Rückenweh/ Rückenscherzen vorbeugen

Versucht doch desöfteren Dehnübungen in euren Alltag einzubauen. Sei es vor dem Schlafen gehen oder nach dem Aufstehen. regelmäßige Dehnübungen beugen Rückenschmerzen vor. Eine weitere, sehr bekannte Möglichkeit Rückenschmerzen zu reduzieren sind Fitness Übungen für den Rücken. Hierbei kann man zu einer Klimmzugstange greifen oder einfach mit einer SZ-Stange, bzw. Kurzhanteln Rudern im Stehen trainieren, um die oberen Rückenmuskeln und den Latissimus. Ein positiver Nebenffekt hat das ganze natürlich auch: Man fühlt sich insgesamt fitter und der Körper macht eine schöne Figur.

Vielleicht habt ihr auch einfach nur schlecht geschlafen?

Eine Zeit lang hatten wir einen Bekannten zu Besuch, der mehrere Tage lang auf der Couch schlafen musste, da wir in unserer Wohnung nur relativ wenig Platz haben. Schon nach wenigen Nächten beschwerte dich der Bekannte über Rückenschmerzen. Ein erholsamer und gesunder Schlaf ist nicht nur essentiell, um einen guten Start in den Alltag zu meistern, sondern auch, um den Rücken zu schonen. Eine qualitativ hochwertige Matratze sollte hierfür Basis sein, um einen gesunden Schlaf zu haben. Der Unterschied einer qualitativen Matratze zu einer Couch ist meist die vorhandene Dämmung und die Fähigkeit der Matratze sich anzupassen.

Was tun gegen Rückenschmerzen? Im Endeffekt ist es wichtig all diese Faktoren miteinander zu kombinieren. So ist Sport wichtig, ausreichend Schlaf auf einer guten Unterlage sowie störende Faktoren beseitigen. Bei manchen Menschen kann auche eine Verkürzung der Beinmuskulatur zu diesem Problem führen, auch hier ist dann dringend Dehnen und erholen angesagt. Ab und an kann auch eine angenehme Massage zu Linderung führen, probiert es aus.