Aktuelle Beiträge
Fit und gesund im BüroWas sind Fettkiller?Abnehmen mit Tee – Ein Versuch wert!Die Muskeln richtig definierengesund abnehmen mit LR – FiguactivAbnehmen leicht gemacht!Tipps zum AbnehmenHeilpraktiker, Meditation und NLPTrennkost nach Dr. HayKörperliche Gesundheit, Fitness, Wellness und WohlfühloasenAlkohol und AbnehmenAbnehmen bei DiabetesKartoffeln machen schlank und glücklichSchnell und einfach abnehmen – geht das?Die Ernährungsbestandteile und ihre RolleSchnell und gesund abnehmen – der Wunsch aller!Kohlsuppendiät – Wahrheit oder Schwindel?Wie und wo kann man Abnehmen im Internet?Gluten-Diät – Gewichtsverlust durch glutenfreie Ernährung?Ursachen des ÜbergewichtesMit dem richtigen Ernährungsplan zum Abnehmen!Was tun für die Schönheit?Private Probleme – Was tun?Null-Diät – Abnehmen garantiert?Schnell abnehmen, aber wie?Almased-Diät und gesund abnehmen?Wieviel Kaffee pro Tag ist gesund?Cambridge-Diät – spielend leicht abnehmen3 TOP Tipps gegen KopfschmerzenReis-Diät – eine Legende? Nein!Formula-Diät – zum abnehmen geeignet?Wie kann man abnehmen am Bauch?Ananas-Diät – Warum eigentlich Ananas?Blitzdiät – die 4 wichtigsten PunkteWirkungsweise vom OrlistatMit einem Trainingsplan zum Abnehmen kommt der Erfolg!Trennkost – Der Weg zur TraumfigurOhne Diät abnehmen TippsAbnehmen mit Reductil – Mit Appetitzügler zum ErfolgAbnehmen mit der Strunz-Diät. Ist das möglich?Die Büro DiätDurch Hypnose dauerhaft Gewicht verlierenStoffwechsel anregen und schneller abnehmenWas ist eine Stoffwechseldiät?Wie kann man schnell abnehmen ohne Sport?Max-Planck-Diät – 10 kg abnehmen in 2 Wochen!Bierbauch adeWas gehört zu einer gesunden Ernährung dazu?Abnehmen im Schlaf – ein Mythos!Dukan-Diät – Der neue Trend zum abnehmen?Was ist Liebe?

Über mich

Ich möchte Ihnen hier einen kleinen Einblick geben, warum ich genau über dieses leidige Thema Abnehmen blogge. Ich selbst sehe es als Berufung an, anderen Menschen zu helfen, die eventuell das gleiche Problem haben wie ich damals hatte. Seit dem ich das Übergewicht bekämpft habe, bin ich ein neuer Mensch!
ueber mich

Mein Name ist Florian, bin jetzt 24 Jahre alt, studiere und bin endlos glücklich mit meinem Körper. Doch das war nicht immer so.

Es fing schon in den Kinderschuhen an. Ich war immer ein kleiner Moppel und hab schon immer gerne gegessen (auch heute noch). In der Grundschule hielt sich die Hänselei noch in Grenzen. Doch je älter ich wurde, umso schlimmer wurde auch das Mobbing.

Damals wog ich 95kg bei einer Körpergröße von 1,70m. Bis zu meinem 18. Lebensjahr wog ich dann 99kg bei 1,80m Körpergröße.

Das klingt an sich ja nicht übermäßig viel, aber glauben Sie mir, es hat gereicht! Es war keiner so dick wie ich. Beim Sport immer der Langsamste, Schweißausbrüche ohne Ende und vorallem, was das Schlimmste war – verachtende Blicke.

Ich kam an den Punkt, an dem ich einfach keine Lust mehr hatte in die Schule zu gehen. Es war mir einfach peinlich. Wenn ich dann doch in der Schule war, dann habe ich mich nicht mehr getraut in den Pausen zu essen, weil ich genau wusste, dass dumme Sprüche auf mich einprasseln würden. Das machte mich einfach fertig.

Obwohl ich die Leute, die mich immer gehänselt haben, gehasst habe, so habe ich sie doch immer ein bisschen beneidet. Ich wollte auch so sportlich sein wie Sie. Vorallem wollte ich auch mal, ohne mich zu schämen, mit einem Mädchen reden können.

Es musste sich was ändern!

Ersteinmal holte ich mir professionellen Rat ein. Ich ging zu einem Arzt und fragte ihn direkt: “Wie kann ich schnell abnehmen?” Der Arzt fragte mich zunächst, warum ich denn so schnell abnehmen möchte? Ich erzählte ihm also meine Geschichte und ich merkte er verstand mich.

Endlich hatte mich jemand mal verstanden!

Er gab mir einige Hinweise, wie ich denn nun schnellstmöglich abnehmen kann. Dabei fielen unter anderen auch die Begriffe “Almased” und “Sport”. Er erklärte mir, dass schnelles abnehmen mit Vorsicht zu genießen ist und schilderte mir die eventuellen Risiken, die auftreten können, wenn man so eine Diät nicht richtig durchführt.

Ich war so fest entschlossen, dass mich die Risiken gar nicht interessierten, da mir klar war, ich würde so eine Blitzdiät sowieso durchhalten.

Voller Enthusiasmus kam ich nach Hause und bestellte mir Almased Vitalkost. Wie es in der Anleitung stand, nahm ich diese Drinks ein. Nebenbei zwang ich mich joggen zu gehen. In den ersten Wochen war das eine ziemliche Qual. Aber nach 3-4 Wochen merkte ich langsam, dass es immer leichter ging. Es fing sogar an Spaß zu machen.

Ich war schon so froh als ich nach einer Woche das erste Mal auf die Waage stieg.

  • 3 kg weniger (96 kg)

Ich war so happy, dass glaubt mir einfach keiner. Nun war ich hochmotiviert und in den folgenden Wochen und Monaten entwickelte sich mein Gewicht einfach phänomenal!

Nach einem Monat zeigte die Waage sogar nur noch:

  • 92 kg! – Ich hatte in einem Monat ganze 7 kg abgenommen

Ich war einfach hin und weg und bedankte mich auch nochmal bei dem Arzt für die super Hinweise.

Einige Monate führte ich dieses Programm noch weiter und ich erhöhte immer mehr den sportlichen Anteil. Nach nur 3 Monaten hatte ich dann vorerst mein Ziel erreicht.

Ich wog nur noch 83 kg und hatte demnach fast Normalgewicht. Ich fühlte mich wie neu geboren.

Die Blicke zog ich immernoch auf mich, aber nicht aufgrund von Übergewicht, sondern deswegen, weil ich einfach nicht mehr der “Moppel” war. Wahrscheinlich waren es sogar Blicke der Bewunderung, die natürlich nie ausgesprochen wurde. Der Respekt kam allerdings postwendend. Ich konnte mich schon bald Gruppen von Freunden anschließen, mit denen ich dann auch immer “abhing”.

Sie glauben mir nicht wie stolz ich war!

Ich wurde zunehmend selbstbewusster und konnte mich immer mehr in die Gruppe einbringen.

Ach und noch etwas – Ich hatte KEINEN Jojo-Effekt! Mit der richtigen Betreuung ist es zu 100% möglich auch durch solche Shakes abzunehmen. Das mögen viele nicht glauben. Aber mir hat es geholfen und Anderen auch.

Der allerwichtigste Punkt, der zu beachten ist, wenn man wirklich abnehmen will, ist das Durchhaltevermögen bzw. die Motivation.

Viel Erfolg, euer Florian!