Aktuelle Beiträge
Abnehmen leicht gemacht!Wie kann man abnehmen am Bauch?Abnehmen mit Reductil – Mit Appetitzügler zum ErfolgAbnehmen mit Tee – Ein Versuch wert!Ayurveda DiätAlmased-Diät und gesund abnehmen?Was gehört zu einer gesunden Ernährung dazu?Max-Planck-Diät – 10 kg abnehmen in 2 Wochen!Mit dem richtigen Ernährungsplan zum Abnehmen!Effektiv abnehmen – So geht’s!Weight WatchersWas tun gegen Rückenschmerzen?3 TOP Tipps gegen KopfschmerzenKartoffeln machen schlank und glücklichAbnehmen mit der Low-Carb-DiätAbnehmen mit der Strunz-Diät. Ist das möglich?Schnell und einfach abnehmen – geht das?Gluten-Diät – Gewichtsverlust durch glutenfreie Ernährung?Formula-Diät – zum abnehmen geeignet?Kohlsuppendiät – Wahrheit oder Schwindel?Was sind Fettkiller?Wie kann man schnell abnehmen ohne Sport?Was ist eine Stoffwechseldiät?Trennkost – Der Weg zur TraumfigurSchnell abnehmen, aber wie?Cambridge-Diät – spielend leicht abnehmenHeilpraktiker, Meditation und NLPAbnehmen im Schlaf – ein Mythos!Stevia als Zuckerersatz? Richtig!Null-Diät – Abnehmen garantiert?Was ist Liebe?Wieviel Kaffee pro Tag ist gesund?Mit einem Trainingsplan zum Abnehmen kommt der Erfolg!HCG-Diät – Abnehmen durch Schwangerschaftshormone?Bierbauch adeTipps zum AbnehmenStoffwechseldiät ErfahrungenMit dem richtigen Abnehmplan zum ErfolgTrennkost nach Dr. HayDie Muskeln richtig definierenAbnehmen ohne Hungern – möglich?gesund abnehmen mit LR – FiguactivBlitzdiät – die 4 wichtigsten PunkteOhne Diät abnehmen TippsMit Pilates abnehmen – mal was anderesWirkungsweise vom OrlistatMöglichkeiten, um schnell Gewicht zu verlierenAnanas-Diät – Warum eigentlich Ananas?Schnell und gesund abnehmen – der Wunsch aller!Körperliche Gesundheit, Fitness, Wellness und WohlfühloasenReis-Diät – eine Legende? Nein!

Gluten-Diät – Gewichtsverlust durch glutenfreie Ernährung?

Noch so eine Hollywood-Diät?

In Hollywood gibt es immer wieder neue Diät-Trends, die umso beliebter werden, desto mehr die Pfunde der Stars purzeln. Das Versprechen: mit der neuen Diät sehen auch Sie so toll aus! Neuester Trend ist die glutenfreie Ernährung (Gluten-Diät), auf die Stars wie Miley Cyrus, Anne Hathaway und Victoria Beckham schwören. Doch was steckt hinter diesem neuen neuen Diät-Trend?

Was ist Gluten und in welchen Lebensmitteln kommt es vor?

Gluten ist ein Protein, das auch Kleber-oder Getreideeiweiß genannt wird. Wie der Name bereits suggeriert, kommt es in allen Getreidesorten vor. Darunter Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer und Gerste.

Gluten Diät

Das Eiweiß hält die Backwaren beim Backen zusammen und sorgt dafür, dass sie nicht Staubtrocken sind, trotzdem jedoch ihre Lockerheit behalten. Häufig werden sie darum auch als Bindemittel eingesetzt. Gluten findet sich in allen Produkten wieder, die Getreide als Inhaltsstoff haben. Es ist enthalten in Mehl, Brot und Brötchen, Kuchen und Gebäck, Nudeln, allen Teigwaren und Malzgetränken wie Bier. Trügerisch ist, dass es als Bindemittel auch oft Produkten beigemischt wird, die auf dem ersten Blick kein Getreide enthalten.

Warum sollten Sie auf Gluten verzichten?

Ca. 7% der Bevölkerung leiden unter einer Gluten-Unverträglichkeit oder einer Gluten-Allergie, die  Zöliakie genannt wird. Diese ruft im Dünndarm eine Entzündung hervor. Für gesunde Menschen ist Gluten jedoch völlig ungefährlich, aus medizinischer Sicht gibt es keinen Grund auf Gluten zu verzichten.

Wie funktioniert die Gluten-Diät?

Bei einer Gluten-Diät verzichten Sie auf alle Produkte, in denen Gluten enthalten ist. Gegessen werden dürfen nur noch Obst und Gemüse, sowie Fleisch, Fisch und Milchprodukte. Auch Reis und Kartoffeln dürfen gegessen werden. Mittlerweile gibt es auch eine große Zahl an glutenfreien Produkten. Diese sind jedoch wesentlich teurer als die jeweiligen Produkte mit Gluten.

Bei näherer Betrachtung der Gluten-Diät fällt auf, dass sie sehr verschiedenen Low-Carb-Diäten ähnelt, bei der auf Kohlenhydrate verzichtet wird. Also auf Produkte, die Gluten enthalten.

Fazit

Das alleinige Meiden des Glutens ist für den Erfolg der Gluten-Diät sicherlich nicht entscheidend. Eher sorgt der Verzicht auf Kohlenhydrate für den nötigen Erfolg. Unser Tipp: gehen Sie nicht jeden Trend mit.