Aktuelle Beiträge
Was ist Liebe?3 TOP Tipps gegen KopfschmerzenDie Büro DiätMit Pilates abnehmen – mal was anderesCambridge-Diät – spielend leicht abnehmenNull-Diät – Abnehmen garantiert?Mit dem richtigen Abnehmplan zum ErfolgDie Ernährungsbestandteile und ihre RolleAbnehmen mit Tee – Ein Versuch wert!Wie kann man schnell abnehmen ohne Sport?Tipps zum AbnehmenSchnell und gesund abnehmen – der Wunsch aller!Alkohol und AbnehmenStoffwechseldiät ErfahrungenMax-Planck-Diät – 10 kg abnehmen in 2 Wochen!Private Probleme – Was tun?Was sind Fettkiller?Reis-Diät – eine Legende? Nein!Mit einem Trainingsplan zum Abnehmen kommt der Erfolg!Abnehmen bei DiabetesAyurveda DiätKohlsuppendiät – Wahrheit oder Schwindel?Blitzdiät – die 4 wichtigsten PunkteFit und gesund im BüroWas gehört zu einer gesunden Ernährung dazu?Dukan-Diät – Der neue Trend zum abnehmen?Kartoffeln machen schlank und glücklichCrash-DiätenWieviel Kaffee pro Tag ist gesund?Ohne Diät abnehmen TippsWas tun für die Schönheit?Ursachen des Übergewichtesgesund abnehmen mit LR – FiguactivAbnehmen mit Reductil – Mit Appetitzügler zum ErfolgWirkungsweise vom OrlistatEffektiv abnehmen – So geht’s!Weight WatchersKörperliche Gesundheit, Fitness, Wellness und WohlfühloasenStoffwechsel anregen und schneller abnehmenSchnell abnehmen, aber wie?Abnehmen mit der Strunz-Diät. Ist das möglich?Formula-Diät – zum abnehmen geeignet?Abnehmen mit der Low-Carb-DiätBierbauch adeAbnehmen ohne Hungern – möglich?Abnehmen leicht gemacht!Durch Hypnose dauerhaft Gewicht verlierenAnanas-Diät – Warum eigentlich Ananas?Gluten-Diät – Gewichtsverlust durch glutenfreie Ernährung?Trennkost – Der Weg zur TraumfigurAlmased-Diät und gesund abnehmen?

Schnell abnehmen, aber wie?

Wie kann man denn nun schnell abnehmen?

Da in der heutigen Zeit relativ viel gearbeitet wird und die Leute dadurch weniger Zeit haben Sport zu machen, ist es immer beliebter geworden, dass man schnell abnehmen möchte, ohne wirklich viel dafür zu investieren. Viele möchten Ihre wenige Zeit, die Ihnen überhaupt noch bleibt, lieber mit Ihrer Familie verbringen oder anderen Hobbys nachgehen, die Ihnen vielleicht mehr Spaß machen als Sport o.ä..

schnell abnehmen

Mein Anliegen mit diesem Artikel ist es Ihnen ein paar Denkanstöße zu geben, wie man wirklich schnell abnehmen kann. Es gibt verschiedene Wege und Diäten, mit denen man sein Ziel erreichen kann. Einige werden ich Ihnen hier mal etwas näher bringen. Letztendlich muss dann jeder für sich herausfiltern, welche Methode für Ihn persönlich am geeignetsten ist. Deshalb stellt sich nun wieder die Frage:

Schnell abnehmen aber wie?

1. Schnell abnehmen mit der Kohlsuppendiät

Bei dieser Diät geht es darum sich grundsätzlich so ernährungstechnisch umzustellen, dass man als Hauptnahrungsmittel Krautsuppe betrachtet. Ergänzend wird natürlich noch Obst und Gemüse in den Ernährungsplan mit aufgenommen. Der Fettkiller hierbei ist jedenfalls der Weißkohl bzw. die Inhaltsstoffe der Suppe, die relativ schwer verdaulich sind und somit einen höheren Energieverbrauch bei der Verdauung der Stoffe veranlassen. Näher habe ich dies nochmal in meinem Artikel Kohlsuppendiät – Wahrheit oder Schwindel? erläutert.

2. Ananas-Diät

Als weitere Methode um schnell abzunehmen, bietet sich natürlich auch die sogenannte Ananas-Diät an. Hierbei kommt der Effekt der Gewichtsabnahme von den Fett spaltenden Enzymen der Ananas. Außerdem werden der Ananas gesundheitsfördernde Wirkstoffe nachgesagt. Mehr zu diesem Thema finden Sie auch in dem Artikel Ananas-Diät – Warum eigentlich Ananas?

3. Null-Diät

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei dieser Form der Diät um eine Hungerdiät. Es geht also darum solange wie möglich nichts zu essen. Das Hauptnahrungsmittel was man zu sich nimmt ist Wasser und eventuell Kräutertee. Über die Einzelheiten habe ich mich in dem Artikel Null-Diät – Abnehmen garantiert? geäußert.

4. Abnehmen aber wie? Die Reis-Diät!

Ähnlich der Methode der Kohlsuppendiät funktioniert auch die Reis-Diät. Hierbei wird Reis ohne Salz gekocht. Der Gewichtsverlust ist auch wieder hauptsächlich auf den Wasserverlust zurückzuführen. Ein Mangel an Nährstoffen kann bei  längerer Durchführung auftreten. Trotzallem habe ich mich etwas konkreter damit beschäftigt und meine Erfahrungen und
Rezepte in dem Artikel Reis-Diät – eine Legende? Nein! niedergeschrieben.

5. Kartoffel-Diät

Die Kartoffeldiät ist wohl eine der beliebtesten Diäten mit der man schnell abnehmen kann. Da die Kartoffel sowieso zu den Hauptnahrungsmitteln eines jeden gesunden Menschen zählt, fällt es den Meisten nicht sehr schwer eine solche Diät auszuprobieren. Grundsätzlich sollte man sich auch hier wieder darauf konzentrieren nur Kartoffeln zu essen. Ergänzend kann hier natürlich auch Magerquark und/oder fettarmen Joghurt dazu nehmen. Da die Kartoffel einen stark entwässernden Effekt hat, besteht der Gewichtsverlust wieder hauptsächlich aus Wasserverlust. Um die fehlenden Mineralien und Eiweiße zu sich zu nehmen, sollte man die Kartoffelspeisen nach den eigenen Wünschen würzen. Folglich kann man die Mahlzeiten auch mit Fisch oder fettarmen Fleisch, wie Pute oder Hähnchen ergänzen.

Grundsätzlich kann man mit diesen Diäten also schnell abnehmen. Ob das immer gesund ist, ist die andere Frage. dazu mehr in weiteren Artikeln.