Aktuelle Beiträge
Wie kann man abnehmen am Bauch?Körperliche Gesundheit, Fitness, Wellness und WohlfühloasenAbnehmen mit der Low-Carb-DiätMit dem richtigen Ernährungsplan zum Abnehmen!Abnehmen mit Reductil – Mit Appetitzügler zum ErfolgAbnehmen mit der Strunz-Diät. Ist das möglich?HCG-Diät – Abnehmen durch Schwangerschaftshormone?Abnehmen ohne Hungern – möglich?Was ist Liebe?Wie kann man schnell abnehmen ohne Sport?Abnehmen bei DiabetesNull-Diät – Abnehmen garantiert?Abnehmen im Schlaf – ein Mythos!Schnell und einfach abnehmen – geht das?Effektiv abnehmen – So geht’s!Private Probleme – Was tun?Crash-DiätenCambridge-Diät – spielend leicht abnehmenHeilpraktiker, Meditation und NLPFormula-Diät – zum abnehmen geeignet?Fit und gesund im BüroBlitzdiät – die 4 wichtigsten PunkteTrennkost – Der Weg zur TraumfigurReis-Diät – eine Legende? Nein!Schnell und gesund abnehmen – der Wunsch aller!Stoffwechseldiät ErfahrungenWas ist eine Stoffwechseldiät?Mit Pilates abnehmen – mal was anderesDie Büro DiätDurch Hypnose dauerhaft Gewicht verlierenAbnehmen mit Tee – Ein Versuch wert!Kohlsuppendiät – Wahrheit oder Schwindel?3 TOP Tipps gegen KopfschmerzenMöglichkeiten, um schnell Gewicht zu verlierenWie und wo kann man Abnehmen im Internet?Stevia als Zuckerersatz? Richtig!Dukan-Diät – Der neue Trend zum abnehmen?Kartoffeln machen schlank und glücklichSchnell abnehmen, aber wie?Was sind Fettkiller?Was gehört zu einer gesunden Ernährung dazu?Stoffwechsel anregen und schneller abnehmenAlmased-Diät und gesund abnehmen?Alkohol und AbnehmenMit einem Trainingsplan zum Abnehmen kommt der Erfolg!Trennkost nach Dr. HayTipps zum AbnehmenDie Ernährungsbestandteile und ihre RolleAnanas-Diät – Warum eigentlich Ananas?Max-Planck-Diät – 10 kg abnehmen in 2 Wochen!Was tun gegen Rückenschmerzen?

Abnehmen leicht gemacht!

Mit ein paar Tipps wird das Abnehmen leicht gemacht!

Versuchen Sie regelmäßig zu essen

Ein ganz ganz wichtiger Punkt ist, dass Sie wirklich versuchen sollten, regelmäßig zu essen. Viele denken immer, dass sie, wenn sie lange schlafen Kalorien sparen. Natürlich sparen sie Kalorien, aber das ist nicht Sinn der Sache. Der Körper kommt ohne ein gutes ausgewogenes Frühstück gar nicht erst in Gang und kann somit auch kein Fett verbrennen. Setzen Sie sich Ihre Zeitpunkte fest an denen Sie essen. Dann haben Sie schon einmal einen Grundstein gelegt.

Abnehmen leicht gemacht blitzdiaet

Bleiben Sie agil

Ein Couchpotato wird nicht schlank. Das kann ich Ihnen gleich sagen. Treiben Sie Sport! Wenn möglich 3 Mal in der Woche im Fitnessstudio. Selbstverständlich können Sie auch anderweitig Sport machen, wenn Sie kein Fan von Fitnessstudios sind. Hauptsache Sie machen überhaupt was.

Wenn Sie keine Lust haben Sport zu treiben, aber Abends sehr gern weggehen, dann können Sie doch beides verbinden. Tanzen verbrennt auch Kalorien und zählt auch zu den Sportarten. Also auf was warten Sie noch? Gehen Sie mit ruhigem Gewissen abends weg. Behalten Sie aber im Kopf was Ihr Ziel ist. So wird abnehmen leicht gemacht! Beachten sollten Sie aber dabei, dass Sie möglichst keinen Alkohol zu sich nehmen sollten, denn der enthält meistens viel Kalorien und hindert den Körper daran Fett zu verbrennen.

Wenn Sie beide Varianten nicht wirklich mögen und eher der ruhige Typ sind, dann gehen Sie doch einfach spazieren. Auch das zählt zur Bewegung und fördert Ihren Stoffwechsel.

Essen Sie viel Obst und Gemüse

Obst und Gemüse sind perfekt zum Abnehmen. Denn meistens enhalten Sie wenig Kalorien und tragen trotzdem zum Sättigungsgefühl bei. Sollten Sie nicht wirklich ein Fan von diesen Lebensmitteln sein, dann probieren Sie doch einfach mal was aus. Kaufen Sie Früchte, die Sie noch nie zuvor gesehen oder gegessen haben. Sie werden sich wundern, wie appetitlich manche sind. Oder Sie bereiten sich einen Obstsalat zu, wenn Ihnen die Früchte an sich zu langweilig sind.

Mit Gemüse hat man ähnlich viele Möglichkeiten zur Auswahl. Schauen Sie im Internet nach leckeren Rezepten und kochen Sie sich einfach mal etwas gesundes zum Abendbrot. Es gibt so schmackhafte Gerichte, die kalorienarm sind und schlank machen.

Vergessen Sie nicht: Viel trinken!

Das A und O beim abnehmen ist natürlich auch die Flüssigkeitszufuhr. Wählen Sie genau aus was Sie trinken. Am besten eignet sich da mineralstoffreiches Wasser. Ob still oder sprudelig, das sei Ihnen überlassen. Aber bitte keine Cola oder Ähnliche zuckerreiche Getränke. Damit wird Ihnen nicht das Abnehmen leicht gemacht, sondern das Zunehmen!

Achten Sie darauf was Sie essen.

Es gibt kleine aber feine Unterschiede auf die man achten sollte bei der Wahl des Essens. Wie zum Beispiel bei der Butter. Schauen Sie darauf wieviel Sie sich auf Ihr Brot schmieren, oder Sie gehen gleich zu Frischkäse über. Ähnlich sieht es bei Süßigkeiten aus. Statt ein Stückchen Schokolade zu essen, greifen Sie doch lieber auf ein Gummibärchen zurück oder ein paar Nüsse. Die haben zwar auch ein paar Kalorien, sind aber erstens gesünder und zweitens beinhalten Sie bei weitem nicht so viel Zucker.

Sie sehen also, dass es mitunter ganz banale Dinge sind, die zum abnehmen beitragen können. Ganz nach dem Motto:

Abnehmen leicht gemacht!